Über uns

Über uns


Unser Ziel als Verlag für homöopathische Literatur ist es Lesern, Dozenten,
wissenschaftlich Tätigen und Praktikern der Homöopathie schwer
aufzufindende bzw. gering verbreitete homöopathische Bücher aus dem 19.
Jahrhundert anzubieten.
Da diese Literatur, wegen ihrer Seltenheit nicht als Kopie zur Verfügung
stand, mußte das gesamte Werk von Hand übertragen werden. Hierbei wurde
möglichst auf originalgetreue Übertragung geachtet.

Unser Ziel als Verlag für homöopathische Literatur ist es Lesern, Dozenten, wissenschaftlich Tätigen und Praktikern der Homöopathie schwer aufzufindende bzw. gering verbreitete homöopathische Bücher aus dem 19. Jahrhundert anzubieten.

Da diese Literatur, wegen ihrer Seltenheit nicht als Kopie zur Verfügung steht, müssen die einzelnen Werke von Hand übertragen werden. Hierbei wird jeweils auf möglichst originalgetreue Übertragung geachtet.

Neuere Werke des Verlages orientieren sich an den Vorgaben der Klassiker und werden ebenfalls so konzipiert, dass sich die einzelnen Werke ergänzen und die Suche nach einem homöopathischen Heilmittel dadurch erleichtert wird.

Die vom Till Verlag aufgelegten Werke sind überwiegend auf die praktische Anwendung in der täglichen klassisch homöopathischen Praxis zugeschnitten.